zurück
Wir suchen ab sofort einen
Oberarzt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.

Die Ruppiner Kliniken sind Schwerpunktversorger und Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Die Medizinische Hochschule Brandenburg ist eine staatlich anerkannte Hochschule und steht für innovative Lehrkonzepte, fachübergreifende und multidisziplinäre Lehre und Forschung. Mehr als 2.500 Mitarbeiter setzen sich jährlich für die Versorgung von 26.000 stationären Patienten ein und prägen in 21 Fachdisziplinen die Medizin von morgen.
Ihr neues Arbeitsumfeld
Unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie verfügt über 36 vollstationäre Behandlungsplätze in Neuruppin, sowie an den Standorten Neuruppin und Kyritz über Tageskliniken mit 22 Plätzen und 2 Institutsambulanzen. Der weitere ambulante und tagesklinische Ausbau in unserer berlinnahen Versorgungsregion ist in Planung. Wir suchen einen (leitenden) Oberarzt (m/w/d) mit Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung in einem dynamischen Team. Wir versorgen das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungen, orientieren uns an der evidenzbasierten Medizin, arbeiten methodenintegrativ mit einem Schwerpunkt auf verhaltenstherapeutischen und systemisch-familientherapeutischen Interventionen. Das landschaftlich reizvolle Versorgungsgebiet grenzt an den Norden von Berlin und umfasst die drei Landkreise Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin und Prignitz. Für Familien mit Kindern besteht in Neuruppin eine sehr gute Infrastruktur mit allen weiterführenden Schulen vor Ort.
Ihr Profil
  • Freude und Interesse an Leitungsaufgaben
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und-psychotherapie oder weit fortgeschrittene kinder- und jugendpsychiatrische Weiterbildung
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zur Selbstreflexion, kooperativer Führungsstil
  • Kompetenz in Teamarbeit und interdisziplinärer Versorgung
Wir bieten Ihnen
  • selbständige, kreative und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien
  • familienfreundliche Arbeitszeiten, keine Dienste
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt uns am Herzen, so dass wir ggf. auch Teilzeitarbeitsmodelle ermöglichen
  • die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach Tarif des Marburger Bundes und Fahrkostenzuschuss
  • finanzielle Arbeitgeberbeteiligung bei einem für Sie notwendigen Umzug
  • betriebseigener Kindergarten
Bei Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin, Dr. Stefanie Bienioschek, unter der Sekretariatsnummer (03391) 39-2910 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

PRO Klinik Holding GmbH | Personalwesen | Fehrbelliner Str. 38 | 16816 Neuruppin | personalabteilung@pro-klinik-holding.de
Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel